Kosten

Eine Behandlung dauert 50-55 Min. und kostet 85,-€. 

Babys, Kinder und akute „Notfalltermine“: 30 Min. für 45,-€. 

 

Um die Verbreitung von akuten Infekten möglichst zu vermeiden, müssen Osteopathietermine abgesagt bzw. verlegt werden, wenn Sie Krankheitssymptome haben.

Ich bitte Sie, sich diesbezüglich bei mir zu melden, falls Sie merken, daß Sie krank werden, eine Erkältung, einen Magen-Darm-Infekt oder sonstige Infekte haben.

 

Die Praxis ist freitags nachmittags geschlossen.

 

Dies ist eine Privatpraxis, aber viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen osteopathische Leistungen.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Kasse nach.

 

Private Krankenkassen, die Beihilfe und Zusatzversicherungen bezahlen in der Regel die Behandlungskosten.

Unter:

www.osteokompass.de 

www.versicherung-vergleiche.de 

www.osteopathie-krankenkasse.de 

 

finden Sie weitere Informationen bezüglich der Kostenerstattung.


Gut zu wissen...

1. Leider macht die Bürokratie auch nicht vor meiner Türe halt....

Es ist vorgeschrieben, dass Sie vor der ersten Behandlung zwei Formulare unterschreiben:

 

- den Behandlungsvertrag

- die Patientenaufklärung 

 

Wenn Sie dafür fünf Minuten einplanen, können Sie das im Wartezimmer bereitliegende Formular in Ruhe durchlesen, ausfüllen und unterschreiben, ohne dass diese Zeit von Ihrer Behandlungszeit abgeht.

 

2. Ich lege Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Bitte machen Sie telefonisch nur einen Behandlungstermin mit mir aus - alles Weitere besprechen wir persönlich in der Praxis...

( Weitere Informationen siehe Datenschutz. )

 

3. Ich unterstütze die Spendenaktion www.bea-stiftung.de

In meinem Wartezimmer können Sie diese Aktion mit dem Kauf eines Buches für 2,-€ unterstützen. Wir sind für jeden Beitrag dankbar! 


Anfahrt